Montag, 31. Dezember 2012

Samstag, 29. Dezember 2012

Etwas verspätet




                                       aber ich habe mich gleich verliebt :-)

Der erste Engel - diesmal nassgefilzt - ist fertig. Ich finde diese Engel richtig gut. 2 warten noch auf ihre Fertigstellung und werden dann erstmal in einen Karton ziehen zum übersommern.
Der Plan war natürlich ein anderer, aber ich hatte doch jetzt erst Zeit zum Fertigstellen gefunden.

Dienstag, 25. Dezember 2012

Noch etwas Kleines



Eine ganz kleine Tunika/Kleidchen für den Shop und der Pulli ist noch einmal für uns. Ich muss doch jetzt einige bunte Teile für F. haben.

Montag, 24. Dezember 2012

Frohe Weihnachten!!!!




Eine besinnliche, friedliche Weihnacht, viele schöne alte Weihnachtslieder und Gedichte wünsche ich allen Menschen.

Dies hier weckt in mir alte Kindheitserinnerungen. Viele Geschichten, Lieder und Gedichte hat mir meine Mutter in der Adventszeit vorgetragen.

Sonntag, 23. Dezember 2012

Puh, fast geschafft!!! 4. Advent

Und immer noch Schnee - oder besser Eis.

Hier wird es langsam voll und der Baum hat ebenfalls seinen Platz bezogen. Ein Foto muss ich nicht machen - Neiiiin, nicht der Baum vom Vorjahr - aber der gleiche Standort :-)))

Morgen geht es noch einmal rund und dann kehrt hier auch Ruhe ein.
F. ist für 2 Tage zu Besuch bei seiner Mama.
Ich denke, ich werde mich trotzdem nicht langweilen.


Freitag, 21. Dezember 2012

Noch schnell was genäht

Ein Pulli für F**** und einer für eine liebe Familie. Wir haben uns kennengelernt über Ebay Kleinanzeigen *lach*. Ja, ich hatte die Schränke für das Kinderzimmer abgekauft. Ja und dann, haben wir noch viele wunderschöne Kindersachen für F. geschenkt bekommen. Jetzt ein kleines Dankeschön!



Diese beiden (Mütze und Pulli) gehen auf die Reise.

Sonntag, 16. Dezember 2012

3. Advent

Ja, nun ist´s schon der 3.!!!!
Allen einen wundervollen Advent.

Schnee liegen nur noch Reste! Schade.

In der nächsten Woche bekomme ich schon Weihnachtsbesuch. Ich freue mich. Sohn kommt aus Darmstadt und Tochter aus Oldenburg.

Und dann.... habe ich noch viel vor:
Montag filzen, dann noch nähen - 2 kurzfristige Aufträge liegen hier noch. Und ich muss auch noch etwas für mich nähen! Ich habe doch gar nichts *gggg*

Gestern

fand ein Treffen mit den letzten Tageskindern und Eltern im Vereinsgartenhäuschen statt.
Eine gemütliche Kaffeerunde - leider fehlten 2 liebe Familie - die einen krank, die anderen im Urlaub.





So ein Wiedersehen ist für alle schön. 

Nach dem Kaffee wurde etwas gebastelt.


Unsere "Bastelstrasse" :-)


Der "Königsstuhl" - heiß begehrt.


Ja und irgendwann waren alle satt und zufrieden.

Samstag, 15. Dezember 2012

Oh ja, endlich mal etwas für uns

Der kleine Mann hier hat schon lange drauf gewartet auch mal etwas genähtes zu bekommen.
Ich muss sagen gefällt mir auch am Kind.


Der hier war ein Kundenwunsch. Hatte mir selbst so gut gefallen, dass er gleich noch einmal kleiner für uns her musste.


Ein schöner Rücken kann auch entzücken :-)))

Vorher - nachher :-)


 ........



Sonntag, 9. Dezember 2012

2.Advent

und es liegt noch viel mehr Schnee. Wie schön!!! Hoffentlich ist es Weihnachten auch schön weiß.

Also allen noch einen schönen RestZweitenAdvent :-)

Der Weihnachtsbaum ist schon mal sicher. Unser altes Auto wird jetzt zum Ende des Jahres eingeschläfert. Daher hat es keine Winterreifen bekommen. Nun können wir bei diesem Schnee natürlich nicht fahren - aber Mann weiß sich zu helfen!!!!!


Na gut, das Fahrzeug hat auch keine Winterreifen *ggg*



Ja , und der Samstag war wieder kinderfrei - na fast. Zumindest für einige Stunden. Ach war das wieder schön, dort oben in meinem Stübchen. Ich hätte noch Stunden dort verbringen können. Filzen befreit!!!
Und zufrieden bin ich auch. Hmmm, das Christkind ist ganz schön propper.


Sonntag, 2. Dezember 2012

1.Advent und Schnee

Ich wünsche allen einen schönen 1. Advent.

Hier ist es ruhig geworden. Die beiden Mädchen sind gestern umgezogen und waren sehr aufgeregt. Das wäre ich in der Situation auch. Der Abschied am Freitag war gelungen. Beide haben sich über die Kleider sehr gefreut - noch mehr darüber, dass wir in die Filzkammer gegangen sind. Beide wollten einen Ball filzen. Da steckt jetzt ihre Energie vom Abschied drin.
Das gemeinsame Frühstück mit ihrer neuen Pflegemutter war dann hier vorerst das Letzte. Sicher werden beide die Möglichkeit haben uns zu besuchen.




Das Rockmädchen :-)))



Hier wird kräftig gearbeitet - so dass alle Energie in den Bällen gelassen wird.


Ein letzter Blick aus unserem Fenster -- es schneit. Das löste auch gleich noch einen Jubelschrei aus.

Am späten Abend wollte ich dann doch wissen wie es ihnen ergangen ist - da hatte ich bereits eine SMS von Judith auf meinem Handy. Es ging ihnen gut - natürlich mit etwas Traurigkeit, aber trotzdem auch positiv! Puh, da bin ich froh.