Montag, 31. Dezember 2012

Samstag, 29. Dezember 2012

Etwas verspätet




                                       aber ich habe mich gleich verliebt :-)

Der erste Engel - diesmal nassgefilzt - ist fertig. Ich finde diese Engel richtig gut. 2 warten noch auf ihre Fertigstellung und werden dann erstmal in einen Karton ziehen zum übersommern.
Der Plan war natürlich ein anderer, aber ich hatte doch jetzt erst Zeit zum Fertigstellen gefunden.

Dienstag, 25. Dezember 2012

Noch etwas Kleines



Eine ganz kleine Tunika/Kleidchen für den Shop und der Pulli ist noch einmal für uns. Ich muss doch jetzt einige bunte Teile für F. haben.

Montag, 24. Dezember 2012

Frohe Weihnachten!!!!




Eine besinnliche, friedliche Weihnacht, viele schöne alte Weihnachtslieder und Gedichte wünsche ich allen Menschen.

Dies hier weckt in mir alte Kindheitserinnerungen. Viele Geschichten, Lieder und Gedichte hat mir meine Mutter in der Adventszeit vorgetragen.

Sonntag, 23. Dezember 2012

Puh, fast geschafft!!! 4. Advent

Und immer noch Schnee - oder besser Eis.

Hier wird es langsam voll und der Baum hat ebenfalls seinen Platz bezogen. Ein Foto muss ich nicht machen - Neiiiin, nicht der Baum vom Vorjahr - aber der gleiche Standort :-)))

Morgen geht es noch einmal rund und dann kehrt hier auch Ruhe ein.
F. ist für 2 Tage zu Besuch bei seiner Mama.
Ich denke, ich werde mich trotzdem nicht langweilen.


Freitag, 21. Dezember 2012

Noch schnell was genäht

Ein Pulli für F**** und einer für eine liebe Familie. Wir haben uns kennengelernt über Ebay Kleinanzeigen *lach*. Ja, ich hatte die Schränke für das Kinderzimmer abgekauft. Ja und dann, haben wir noch viele wunderschöne Kindersachen für F. geschenkt bekommen. Jetzt ein kleines Dankeschön!



Diese beiden (Mütze und Pulli) gehen auf die Reise.

Sonntag, 16. Dezember 2012

3. Advent

Ja, nun ist´s schon der 3.!!!!
Allen einen wundervollen Advent.

Schnee liegen nur noch Reste! Schade.

In der nächsten Woche bekomme ich schon Weihnachtsbesuch. Ich freue mich. Sohn kommt aus Darmstadt und Tochter aus Oldenburg.

Und dann.... habe ich noch viel vor:
Montag filzen, dann noch nähen - 2 kurzfristige Aufträge liegen hier noch. Und ich muss auch noch etwas für mich nähen! Ich habe doch gar nichts *gggg*

Gestern

fand ein Treffen mit den letzten Tageskindern und Eltern im Vereinsgartenhäuschen statt.
Eine gemütliche Kaffeerunde - leider fehlten 2 liebe Familie - die einen krank, die anderen im Urlaub.





So ein Wiedersehen ist für alle schön. 

Nach dem Kaffee wurde etwas gebastelt.


Unsere "Bastelstrasse" :-)


Der "Königsstuhl" - heiß begehrt.


Ja und irgendwann waren alle satt und zufrieden.

Samstag, 15. Dezember 2012

Oh ja, endlich mal etwas für uns

Der kleine Mann hier hat schon lange drauf gewartet auch mal etwas genähtes zu bekommen.
Ich muss sagen gefällt mir auch am Kind.


Der hier war ein Kundenwunsch. Hatte mir selbst so gut gefallen, dass er gleich noch einmal kleiner für uns her musste.


Ein schöner Rücken kann auch entzücken :-)))

Vorher - nachher :-)


 ........



Sonntag, 9. Dezember 2012

2.Advent

und es liegt noch viel mehr Schnee. Wie schön!!! Hoffentlich ist es Weihnachten auch schön weiß.

Also allen noch einen schönen RestZweitenAdvent :-)

Der Weihnachtsbaum ist schon mal sicher. Unser altes Auto wird jetzt zum Ende des Jahres eingeschläfert. Daher hat es keine Winterreifen bekommen. Nun können wir bei diesem Schnee natürlich nicht fahren - aber Mann weiß sich zu helfen!!!!!


Na gut, das Fahrzeug hat auch keine Winterreifen *ggg*



Ja , und der Samstag war wieder kinderfrei - na fast. Zumindest für einige Stunden. Ach war das wieder schön, dort oben in meinem Stübchen. Ich hätte noch Stunden dort verbringen können. Filzen befreit!!!
Und zufrieden bin ich auch. Hmmm, das Christkind ist ganz schön propper.


Sonntag, 2. Dezember 2012

1.Advent und Schnee

Ich wünsche allen einen schönen 1. Advent.

Hier ist es ruhig geworden. Die beiden Mädchen sind gestern umgezogen und waren sehr aufgeregt. Das wäre ich in der Situation auch. Der Abschied am Freitag war gelungen. Beide haben sich über die Kleider sehr gefreut - noch mehr darüber, dass wir in die Filzkammer gegangen sind. Beide wollten einen Ball filzen. Da steckt jetzt ihre Energie vom Abschied drin.
Das gemeinsame Frühstück mit ihrer neuen Pflegemutter war dann hier vorerst das Letzte. Sicher werden beide die Möglichkeit haben uns zu besuchen.




Das Rockmädchen :-)))



Hier wird kräftig gearbeitet - so dass alle Energie in den Bällen gelassen wird.


Ein letzter Blick aus unserem Fenster -- es schneit. Das löste auch gleich noch einen Jubelschrei aus.

Am späten Abend wollte ich dann doch wissen wie es ihnen ergangen ist - da hatte ich bereits eine SMS von Judith auf meinem Handy. Es ging ihnen gut - natürlich mit etwas Traurigkeit, aber trotzdem auch positiv! Puh, da bin ich froh.

Mittwoch, 28. November 2012

Hier noch einmal die Fotos von den Kleidungsstücken für die Mädchen. Der Rock aus der Jeans ist ja bereits bekannt.


Der Pulli ist aus einem Reststoff noch aus den Zeiten, wo ich für Athleen genäht habe. Mit Glitzer -L. steht total auf solchen SchnickSchnack.


Der Pulli ist für V. -- übrigens hat sie sich noch mal kurz die Haare geschnitten - so in BobLänge!!!!! Wir mussten also gestern noch die Haare schneiden lassen. Von ganz lang jetzt auf knapp Schulterlang, aber das Kind war glücklich.


Und V. bekommt diese Tunika Amelie. Ich liebe diesen Schnitt! Und für die kalte Zeit in der Schule super praktisch. Kein extra Rock und der Popo ist auf den kalten Schulstühlen immer gut warm :-)

Der Abschiedstag rückt immer näher und ich bin echt auch etwas hibbelig. Ob alles gut wird? Ich habe ja ein gutes Gefühl - aber es kommt natürlich auch auf die Mädchen an.

Samstag, 10. November 2012

Ich habe etwas geschafft!!!

Hier die Bilder:


Supa Hero :-) für Kleine und Große. Das Nähen war heute mit Grinsen im Gesicht!!!! Es war sooo schön. Die Kleinen Shirts sind für 2 Jungs,deren Eltern mir Sachen für das Pflegekind geschenkt haben. Ich dachte mir, dass ich mich so etwas erkenntlich zeigen kann. Das Große...... Geheimnis pssst.


Der Jersey hat echt eine tolle Qualität. Da hat das Stoff streicheln schon Spaß gemacht.


Das ist für L. Sie ist 5 Jahre alt und liebt Röcke und hat fast nichts Vernünftiges. Da sie viele Jeans hatte die löchrig an den Knieen waren, dachte ich mir - so zum Abschied......


Jaaaa, die Mädchen gehen zum 1. Dezember in eine neue Pflegefamilie. Es ist nicht DIE Lösung hier im Haus, aber ich habe kein ungutes Gefühl. Die beiden brauchen erstmal gaaaaanz viel Geborgenheit und Herz!!!! Das finden sie hoffentlich.


Das sind die Reste und das neu entstandene Teil. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und der Rock ist Einzelstück!


Leider stehen noch einige Dinge auf meiner Liste  -  na gut, nächstes Mal. Morgen laufen wir Laterne. Es ist Martinstag. Ich gehe mit den Tagesmüttern - also ehemaligen Kolleginnen.

Freitag, 9. November 2012

Kinderfrei

Jaaa, mir steht ein kinderfreier Samstag vor der Tür. Ich hatte davon jetzt schon welche - und eh ich etwas, was geplant war, machen konnte, gab es so viele akute Baustellen :-) dann war der Tag um .
Mal schauen was ich morgen schaffe:
Fotos sollten gemacht werden
Stoff zugeschnitten
leider muss noch etwas geputzt werden
ein ganz klein wenig geräumt - tja und dann wird es schon wieder vorbei sein!


Gut ich bin dann mal gespannt.

Sonntag, 28. Oktober 2012

Ernte

Das sind wohl die letzten Kartoffeln, Kürbisse und Zucchinis.
Die Mädchen hatten sie bereits am vergangenen Wochenende geerntet und waren begeistert. Der letzte Mais ist eher Tierfutter für den Winter geworden :-)


Die Kartoffelernte war die Beste bisher. Leider waren diesmal die Hokaidos nichts geworden. Na, im nächsten Jahr ein neuer Versuch!

Dienstag, 16. Oktober 2012

Die letzten SommerShirts


Eigentlich sollten Sie bereits im Sommer fertig sein - na ja, das war leider aus Zeitmangel nicht möglich aber jetzt.

Huhu, Töchterchen - kannst mal schauen welches Du magst. Wie praktisch, dass alle die gleiche Größe haben.

ich hab mal wieder was :-)

Es wird wohl immer mehr so, dass ich sammle :-)
Mal schauen , ob ich es etwas sortieren kann.




Wie immer romantisch: das Herbstfeuer in unserer Gartenanlage. Leider war das Wetter nicht so toll - aber für ein kleines :-) Feuer hat es gereicht.


Mit Sack und Pack an die Ostsee.


Hohe Wellen, viel Wind


Schöne Sonnenuntergänge


wunderschöne Wanderungen



und ein kleines Kerlchen, das unbedingt in das große Wasser wollte.

Jetzt hat uns der Alltag wieder , mit allen guten --- und schlechten Seiten (oder Zeiten?)







Mittwoch, 26. September 2012

Das "Zimmer" ist fast fertig!!!!!

Ja, ich kann es jetzt kaum noch erwarten, das Näh - und SpielZimmer ist fast vollendet. Einige Kleinigkeiten sind noch zu erledigen, aber dann
KANN ICH ENDLICH WIEDER NÄHEN!!!
Ist wohl auch eine Suchtform :-)

Hier noch ein letzter Blick ins Chaos.




Am 16.9. waren wir in unserem LieblingsCafe zum Brunch. Das Cafe wurde volljährig. Wir haben schon viele schöne Stunden dort verbracht. Daher ließen wir es uns nicht nehmen auch an diesem Tag dabei zu sein. Das Wetter war wunderschön, so dass F. im Wagen schlafen konnte und wir tatsächlich noch gemütlich auf der Terrasse frühstücken konnten.


Uuuund - er macht das doch gut? F. hatte ebenso seinen Spaß, zu Essen gab es auch - das ist super wichtig und ein InetFoto wieder *ggg*


Sonntag, 9. September 2012

Da sind sie


Ja, ich weiß - nur die Hände, aber mehr geht nicht.

Sonntag, 2. September 2012

hm, hm

ein Gartentag....



Gut getroffen würde ich sagen *zwinker*. Da müssen wir nichts mehr verstecken :-)

Langsam, ganz langsam zieht hier der Alltag ein. Morgen feiern wir ersten Geburtstag!

Sonntag, 26. August 2012

oh,oh, der Kleinste

Bewohner musste heute ins Krankenhaus.
Er hat eine angeborene Stoffwechselerkrankung und leider wirft ihn manches aus der Bahn. Es war hier also ein aufregender Sonntag, ich hoffe dass sich die Woche nicht ganz so stressig anfühlt!!!

Den beiden Mädchen geht es gut und wir haben uns langsam als Team eingespielt.

Meine Mutter hatte immer gesagt:"Mit Geduld und Spucke fängt man eine Mucke." Die Zeit wird es bringen.

Dienstag, 21. August 2012

Hier wird es eng :-))

2 kleine Mädchen (4 und 7 J.) sind gestern hier eingezogen. Sie werden für einige Zeit in unserer Familie leben, bis ihre Erzieherin wieder gesund ist.
Puh, ist das lange her, dass ich Kindergartenbrote und Schulverpflegung zusammenstellen musste. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, was ich alles so mitgegeben habe. Na, es wird schon.

Morgen zieht noch ein kleiner Junge zu uns. Er wird bald ein Jahr alt und wird auch für einige Zeit unser Gastkind sein. Das wird jetzt richtig spannend und erfordert gute Organisation.

Uuuund es ist immer noch nicht alles wieder an Ort und Stelle - das nervt! Aber W. hat morgen frei und wird hier mit mir einräumen. Ich hoffe es wird langsam.

Sonntag, 12. August 2012

Mann oh man :-)


House running


Ich kann es nicht mal auf den Bildern anschauen - dann wird mir schon ganz anders. Wolfgang hat sich getraut :-) Der Gutschein musste zwar erst ein Jahr in der Schublade schmoren, aber - er ist begeistert!


Gar nicht hoch !!!!!!


fast unten. Ich meine wenn das Bild um 90° gedreht wird, dann sieht es doch harmlos aus -hihi.