Samstag, 31. Dezember 2011

Noch schnell


Vogel - oder Katzenfutter??????

 

Hmmmm, das duftet. Hängen hier etwa kleine Vögelchen???? 
Och neee , nur Körner  - und Tschüss! 


 Das ist Nachbars Katze ---sie frisst keiiiiiine Vögel - na wer es glaubt wird seelig.



Nun neigt sich das Jahr

dem Ende zu.

Ich habe nicht alles geschafft, was ich schaffen wollte. Aber es hat sich auch sehr viel hier verändert.

Leider habe ich seit einigen Tagem mit meinem Rücken Probleme - es wird nicht wirklich besser!!!!
So dass ich das Filzen auf das neue Jahr verschiebe. Nicht einmal richtig nähen kann ich mit "Rücken"
Aber das ist dann auch eine Aufgabe für das neue Jahr. Ich lass Euch mal luken:


Ich sage nur - genäht 2010 ---- fertiggestellt 2012????? Wer hätte das gedacht? *ggg* Hoffentlich gefällt es mir dann auch. Wie sagt man so schön: was lange währt wird gut - na hoffentlich.

So habe ich doch gleich einiges zu verwirklichen im "Neuen". Nicht das ich nichts wüsste. *g* Vielleicht hängen an jedem Tag des neuen Jahres noch ein paar Stündchen mehr?? Wäre zu schön!

Ich wünsche allen einen guten Rutsch in das Jahr 2012. Mögen sich viele gute Wünsche für das Jahr erfüllen.
Wenig Kummer, Stress und viel Gesundheit für alle.

Hier stehen noch einige Dinge zur Klärung an: z.B. die neuen Hygienevorschriften für Tagesmütter von Berlin - die behaupten das wäre EURichtlinie. Dabei hat sich die EU von dieser Politik distanziert.
Leider ist die Lobby der Tamü so klein, und viele Tagesmütter haben Angst ihre Arbeit ganz zu verlieren - so werden viele stillhalten. Ich nicht!!!!! - das ist sicher auch der Rückenschmerz den ich in das neue Jahr mitnehme.   Manchmal sind ja Dinge die passieren nicht Zufall?! Ich weiß es gerade nicht. Ich bin seid 17 Jahren Tagesmutter mit Leib und Seele und sehe hier meine privaten!!!!! Rechte geradezu beschnitten. Putzplan, Temperaturkurve für den Kühlschrank -- hääääää DAS IST MEINS!!!! Ich arbeite in unserer Wohnung und habe größtenteils alles selbst ausgestattet. Ich bin Ich - das lernen schon die Kinder bei JakoO :-))))
So, jetzt werde ich mich abregen und im nächsten Jahr wieder auf.
Allen ein gutes Jahr!

Ach hier noch das wahrscheinlich letzte Werk von 2011:

Eine Handytasche mit Lift :-) für die Jüngste




Sie gefällt.

Sonntag, 25. Dezember 2011

Fröhliche Weihnachten


                                                  Unser kleiner Weihni :-))))


Allen schöne Weihnachtsfeiertage. Viel Zeit für Liebes. Ganz viele schöne Plätzchen und natürlich viele Geschenke.
Bei uns war der Heilig Abend gemütlich, wie schon geschrieben viel los, aber schön.



Ein Blick unter unseren Tannenbaum gefällig?? Obwohl wir diesmal wirklich nicht viel hatten *ggg*. Es läppert sich so zusammen, naja wir waren ja auch acht plus 2 gerade Nichtanwesende. Für 10 Menschlein ist der Geschenkeberg dann doch zu ertragen.

                                            Hmmmm, Plätzchen!


Freitag, 23. Dezember 2011

Boah...

.... jetzt ist er voll da, der Stress. Heute früh dachte ich doch tatsächlich, dass ich noch gut im Rennen liege, aber jetzt????

Morgen früh muss noch die Gans geholt werden, der Rotkohl schon mal gekocht für den Tag danach und und und. Die Muffins für morgen sind nun doch noch nicht gebacken. Der Kartoffelsalat und die Bouletten jedoch schon bereit :-)
Mein Arbeitszimmer - also das Nähzimmer ist beräumt und es kann am 25. den Großen empfangen. Er muss noch Nachtschichten stemmen und kommt dann. Das Kinderzimmer - also von den Tageskindern ist schon bezogen :-) Dann sind wir vollzählig. Morgen kommen Oma, Opa, K**** mit Freund, Ma***** - natürlich auch At***** . Es ist schön voll! Ich liebe es wenn alle da sind - da geht mir die Arbeit gleich doppelt schnell von der Hand.

Also bis morgen: Morgen Kinder wirds was geben, morgen werden wir uns freun........

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Es wird spannend

Gestern früh standen die Eltern der Tageskinder vor meiner Tür und haben mir nicht nur frohe Weihnachten gewünscht, sondern auch noch ein riesiges Paket übergeben!!!
Ob ich das aushalte bis zum heilig Abend????



Das wird aber auch bewacht!
Na mal schauen - vielleicht muss es auch schon vorher geöffnet werden? Ich bin soooo neugierig!


Jetzt am Nachmittag habe ich mit einem Käffchen die Feiertage eingeläutet. Die Taki kommen erst wieder im neuen Jahr.

Und das hatte ich am Wochenende mit A. gebastelt. Sie geht immer zu 2 lieben Kleinen babysitten - das wird heute dort abgegeben. Hat Spaß gemacht.


Jaaaa, es war eine "Bastelpackung" , aber mehr Zeit war gerade nicht und an Spaß hats nicht gefehlt.

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Pia

heißt ein ganz kleines Mädchen. Sie ist am letzten Nov.Tag geboren und bekommt von mir eine Kleinigkeit :-)




Mittwoch, 14. Dezember 2011

Eeeeeeendlich


mal wieder etwas für mich genäht!!!!! Es warten noch einige
Stöffchen :-)



Das ist Viersen :-) Diesmal in Gr. 40  - Neeeein ich werde nicht fetter !!!!  Na ja oder ich stehe dazu. Ich finde 38 unbequem.


Eine Leinen/Wolle/Tunika. Es ist das Probemusterstück. Die schönen Farben kommen nach. Ich musste erstmal schauen, ob das klappt. Ich habe dazu einen Pullischnitt verändert . Werde ich als nächstes auch in der 40 nähen.

Montag, 12. Dezember 2011

Überraschung!!!

Gestern am 3. Advent hat sich K. angekündigt. Sie brachte selbstgebackene Plätzchen mit. Es war die erste Adventsrunde in diesem Jahr - deshalb haben wir sie doppelt genossen :-).

Wolfgang hat bereits ab morgen frei - hach  wie schön. Aber es gibt auch noch einiges zu tun.

Der Markt

war klein und gemütlich und leider habe ich nur sehr wenig verkaufen können. Die Leute waren eher auf das Programm aus und wer was gekauft hat, hat richtige Geschenke gesucht - keine Kinderklamotten. Na nun bin ich bereits drüber hinweg. - Ich hätte dann natürlich lieber mit Mareike den 2. Advent gefeiert. Versuch macht kluch :-))).

Samstag, 26. November 2011

Die Bilder :-)))



Ich habe gerade noch anderes zu tun. Ein Weiterbildungswochenende lässt mich etwas in den Marktvorbereitungen stoppen. Aber die versprochenen Fotos kommen erstmal.

 Windlichter, Blumenlichterkette, Schäfchen - nicht gefilzt - sondern gestrickt und Dinkelblümchen und Taschenwärmer.
Hach wenn ich Zeit hätte - würde ich unbedingt noch einiges Filzen, aber das wird wohl eher nichts :-((.




Donnerstag, 24. November 2011

Das Wunder

jetzt muss ich noch einmal :-)
Nein, das muss ich schreiben. Mir ging es wirklich total besch.... was so die Wechseljahre angeht. Nach meinem Jammerpost Ende Oktober - ich war wirklich am Ende!!!!!

Es ist alles wieder wie es war!!!!! Jippieeeeeee! Ihr wißt gar nicht wie gut ich mich auf einmal fühle!!!
Ich schlafe wieder und friere wieder *gggg* das mach ich lieber als das Gegenteil. Da weiß frau erst was sie hatte.
Was es verändert hat??? Fragt mich nicht. Ich hatte mehrere Sitzungen bei der TCM mit Akupunktur, trinke jetzt täglich Kombucha und vielleicht Schwedenbitter???? --- Ist egal - ich bin nur froh und will auch gar nicht so laut schreien.

Heute ist Geburtstag

--- aaaaber der, der Geburtstag hat ist vdiesmal nicht hier. Trotzdem einen wunderschönen Tag!!!! Wir Berliner denken ganz lieb an Dich!!!!

Und ein bißchen ist so ein Geburtstag auch der Tag der Mutter???? Oder? Ich jedenfalls denke auch nach 31 Jahren!!!!! Immer noch an diese Stunden. Also trinke ich mal einen Kombucha darauf :-))).

Ich verschwinde wieder im Nähzimmer.............

Dienstag, 22. November 2011

So viel Heimlichkeit....

in der Vorweihnachtszeit.
Ich melde mich mal wieder. Die Vorbereitung auf den Weihnachtsmarktverkauf fordert meine ganze Freizeit :-). Ich bin selbst schon gespannt, wie es wird. Es ist das erste Mal - und nicht in Berlin - in Henningsdorf - Ob ich was verkaufen werde??? Na ich nähe noch ein bisschen .

Am Wochenende war ich nach laaanger Zeit filzen. Bilder stelle ich etwas später ein. Leider ist meine Heizung im Kämmerchen defekt es war ein Eisstall!!!! Ich habe trotzdem gefilzt.  Blüten für eine neue Blumengirlande und Windlichter.
Eigentlich wollte ich das Täschchen filzen vom Fusselhof. Ein Glück habe ich vorher probegefilzt - ich hätte mich so geärgert. Die Blättchen sind nicht gelungen und ich habe kurzer Hand alles abgeschnitten und glatt gefilzt.
Wie war das ? : Übung macht den Meister.
Na, das werden wir noch sehen.

Samstag, 5. November 2011

Heute ist Party

- nicht bei uns - nein. Bei unserer jüngsten Tochter. Sie wird heute 19 Jahre alt!





Womit sie nicht gerechnet hatte: Eine E-Gitarre und einen Verstärker hat sie bekommen. Die Gitarre ist noch in Oldenburg - das war mit dem Verschoicken zu heikel, aber der Verstärker ist bereits hier. A. lernt seit einem Jahr E-Gitarre zu spielen in der Musikschule. Natürlich spielt sie auch noch KLavier - da hatte sie auch einen besonderen Wunsch: Noten aus dem Netz - als Download zu kaufen. Die bekam sie natürlich auch.


Mit einigen Freundinnen feiert sie diesen Tag. Morgen dann in Familie - leider auch nur eine kleine Runde. M +C. sind leider nicht dabei. Das wird jetzt öfter passieren.
Ich muss mal noch backen :-).

Hier ein gaaaaanz schneller, total leckerer Schokokuchen:
150g ZartbitterSchoko
150 g Butter zusammen schmelzen
150 g Puderzucker
75 g Mehl
4 Eier
1 1/2 TL Backpulver
1 1/2 EL OSaft
Alle Zutaten gut verrühren und dann in eine runde Silikonform geben. Diese dann - unabgedeckt - in die Microwelle. Für 8 Min bei 600 oder bei uns 650 Watt. 3 Minuten stehenlassen und fertig.

200g Vollmilchschoko mit 50 g. Butter schmelzen und die auf einen Teller geschobene Schokotorte damit bestreichen. - Vorsicht, das herausschieben des Kuchens aus der Silikonform verlangt etwas Geschick!!!!! Heute hat es nicht so geklappt :-((( Ich hatte 2 Teile. Aber zum Glück verdeckt der Schokoaufstrich den kleinen Schönheitsfehler *ggg*
ECHT LECKER!!!!!! - Leider drüben bei den Mädels gelandet und nicht in meinem Bauch.

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Oh Du fröhliche

Nein, noch nicht ganz, aber so langsam muss man/frau doch einige Gedanken daran verschwenden.




Wie ich mich freue!!!! Ein Filzkurs. Ich werde daran teilnehmen und stark hoffen , dass meine Zeit für einige Projekte ausreicht.
CORINNA!!!! ich komme :-)
LG Kerstin

Dienstag, 25. Oktober 2011

Ich bemühe mich mal

etwas mehr hier einzutragen.
Das Leben ist echt wild zur Zeit. In jeder Hinsicht!!!!
Gerade hatten wir Besuch aus Amerika - besser Athleen, aber wie es so ist - wer kocht?????



Es war Sarah - die Schwester von Rachel - der Austauschschülerin vom Vorjahr.
Es war nett.
Daaaaaaann wohnt jetzt C. nicht mehr in Berlin. Das ging holterdipolter - und es hat wirklich fast alles geklappt. Neue Wohnung gibt es schon und -soweit ich das beurteilen kann - eine interessante Arbeit.
Tja, dann war M. mal wieder zu Besuch. Ach die Zeit ist immer viel zu kurz :-)
Und zur Zeit nähe ich wiue eine Wilde die ganzen Aufträge aus meinem Shop ab. Hmmmm kreativ ist ja doch etwas anderes, aber der Winter bringt mir doch immer etliche Aufträge und so gut läuft das I- Geschäft leider nicht. Da machen die Märkte mehr Spass , aber auch dafür benötigt man/frau dann wieder Zeit. Ich habe soooo viele Ideen, aber keine Zeit, keine Zeit.

Und dann gibt es noch so Zeiten für die Frau im Wandel --- sie machen mir echt zu schaffen und ich habe noch nichts wirklich hilfreiches gefunden. Habe alles wieder abgesetzt und es ist genauso besch... Da warte ich gerade noch auf ein Wunder!

Am Sonntag waren wir bei lieben Freunden zu einer Geburtstagsfeier eingeladen. Ich musste mal etwas bunter. Irgendwie ist mir gerade so.Aber kein Wunder.














 -------------------------------------------------------------------
Und zum Schluss noch einige leise Zeilen .

Von guten Freunden ist der Sohn von dieser Welt gegangen. Es ist wohl das Schlimmste, was einem als Eltern passieren kann, wenn Kinder vor einem Sterben. Ich war so sprachlos - da gibt es einfach keinen Trost.
Hoffentlich kann er seinen Frieden finden! Ich wünsche es von Herzen.



Mittwoch, 28. September 2011

Mich gibt es noch!!!!

Aber die liebe Zeit und es ist soooo viel passiert, da komme ich mit dem Schreiben nicht hinterher. Ich hoffe es wird besser!!!!

Sonntag, 10. Juli 2011

Goodbye Gretel.





Gretel unser Findelkaninchen ist ausgezogen :-(



Sie war jetzt fast ein Jahr bei uns und hat sich doch sehr in unsere Herzen - oder in meins - reingefressen.

Wir hatten ja vor einem Jahr eine Anzeige zur Vermittlung im Oldenburger Tierheim einsetzen lassen. Dort findet eine hervorragende sehr gute artgerechte Tiervermittlung statt. Es wird vom Heim aus darauf geachtet, dass die Tiere nicht einzeln und nicht in zu kleinen Gehegen gehalten werden.

Natürlich hatten wir nicht mehr damit gerechnet, dass eine Vermittlung stattfindet - nun aber doch . Die Entscheidung fiel dann auch seeeehr schwer. Aber Gretel hat jetzt einen Freund - hoffentlich (die Vergesellschaftung muss erst noch stattfinden) und ein Gehege im Freien zum Springen, Klettern.... Das gefällt ihr sicherlich.

Gestern nun haben wir sie nach Oldenburg gebracht und wir hoffen natürlich sehr, dass es ihr dort lange gut geht!

Ist schon komisch - der menschliche Verstand sagt: ihr wird es dort gut gehen, aber das Herz schmerzt doch sehr!

Unser Urlaub hat also einen etwas traurigen - für uns Menschen - Anfang.

Donnerstag, 30. Juni 2011

Puh!!!

Ich komme gar nicht nach mit dem Schreiben, es ist irgendwie alles zur Zeit "beflügelt"
Die Zeit rinnt nur so davon. Hier einiges in Kurzform:




Wolfgang hatte gestern Geburtstag.




Es gab eine kleine gemütliche Feier. Grillzeit im Café Canapé sage ich nur :-) Es war nett.



Daaaaaaann habe ich den letzten Stoffmarkt vor der Sommerpause in Potsdam mitnehmen müssen!!!




Hier meine Einkäufe. Diesmal viel es mir sehr schwer mich zurück zu halten.





Schöne bunte Stoffe, Wolle, Jersey, Cord alles dabei.

Zum Abschied von 3 Tageskindern waren wir im Zoo Eberswalde. Für alle ein ERlebnis. Die 3 Kindergartenkinder bekamen eine Tasche:



Mit den Taschen sind die "Kindergartenkinder" gleich noch etwas gewachsen :-).

Dienstag, 7. Juni 2011

Hier meine aktuellsten Filzwerke:-)










2 NunoFilzSchals für die Markttage zu Pfingsten.


Hier noch Einzelheiten.








Eine neue Fee. Ebenfalls für den Markt.



Ansonsten gibt es viel zu tun und die Vorbereitungen zum Markt sind im vollen Gange.






Montag, 18. April 2011

Ich musste :-) mal wieder filzen!




Ein Taufkleidchen war die Idee, dass auch nach der Taufe noch gut nutzbar sein soll - damit sich so eine Anschaffung, aber auch die Mühe des "Erschaffens" lohnt!


Ich bin selber ganz fasziniert. Die Merino ist so weich und nicht kratzig. Und die Wirkung von weiß und bunt gefällt mir total.




Mit Gürtel - die Festvariante. Und wie immer zum Mitwachsen.



Die Alltagsvariante.



Und solo - vorn.



Und noch eins - von hinten. Der dazugehörige Gürtel kann ja später einen Spiegel o.ä. zieren.


Samstag, 2. April 2011

Irgendwie versunken.



Es ist viel los. Erst waren hier alle doll krank - so krank wie schon lange nicht mehr. Nun geht es wieder.

In der Zwischenzeit wird wieder genäht und gefilzt und, und, und.....




Filzdose eingeflogen :-)




Nanu, wer bist denn Du? Kenne ich Dich?



Oh, oh, muss ich mich fürchten?


Nein - Liebe auf den ersten Blick!

Sieht ja auch toll aus, diese Frau!

Dienstag, 1. März 2011

Für kleine Freunde


Das macht Spaß!

Für ehemalige, bzw. für ein Tageskind neue Hausschuhe. Ich überlege schon einige in meinem Shop aufzunehmen.

Samstag, 26. Februar 2011

Das war...

mein Geburtstagsgeschenk - eines von vielen. Aber ich freue mich darüber und hätte nicht gedacht, dass es voll bestückt ist :-))) In der Kiste sahen die Rollen gar nicht so viel aus. Leider ist das Garn nicht so fein - nicht jede Maschine näht das Fädchen ohne Probleme. Schade!




Sonst gibt es gerade viel zu tun. Am Freitag war Kinderfasching:



Heute war ich zu einem ganztägigen 1.Hilfekurs für Kinder und Säuglinge. Ist immer wieder interessant,
aber es ist auch 1 Tag von meinem Woende der dafür geopfert wird. Bezahlen musste ich ihn auch noch, obwohl ich vom Bezirksamt dazu verpflichtet werde!!!!
Na, Ihr merkt schon, habe gerade etwas Frust! Ich gehe gern zu Weiterbildungen die nützlich sind - diese auch ganz bestimmt. Aber zur Zeit beschäftigt mich echt, ob die Lobby der Tagesmütter so klein ist???? Das Sie alles mit uns so machen können??????? Geldabzocke bei den Kleinen ist ja wohl in jeder Branche in???? --- Sorry - musste raus.

Montag, 24. Januar 2011

Gretel

Einige erinnern sich sicherlich. Gretel unser zugelaufenes Kaninchen. Sie ist jetzt bei uns "eingegliedert". Ich glaube nicht, dass sich noch jemand findet, der ihr ein schönes ZUHause mit Kaninchenkamerad anbieten wird. So hat sie jetzt ein festes Plätzchen in unserer Familie :-).
Jeden morgen wartet sie seeeeeehnsüchtig darauf, dass ihr Türchen geöffnet wird und sie einige Runden im Zimmer drehen kann. Sie ist nicht so zutraulich - draußen hat man kaum eine Chance sie zu streicheln. Dafür genießt sie es im Käfig um so mehr.

Manchmal fragen wir uns natürlich, ob Gretel nicht lieber eine Katze wäre???? Seht selbst:


Am liebsten klettert sie irgendwo rauf und schaut raus, runter oder noch höher hinauf :-)

Und schwupp ist sie mal weg *ggg*. Das ist natürlich verboten!!!!! Aber sie hat keine Ahnung.

Freitag, 21. Januar 2011

Hausschuhe

Ich hatte mich nach einem Motivationschub durch die "Zauberlehrlinge" von Corinna endlich mal wieder an Hausschuhe gewagt!!!




Ich bin mit dem 2. Versuch zufrieden.
Der erste Versuch ist schön - aber leider zu dünn :-(( Schade!
Wie sagt man? Versuch macht kluch .*hihi* Dann muss ich noch etwas :-)

Dienstag, 11. Januar 2011

Gestern war Geburtstag!!!!!

Leider war die Party nicht in Berlin , sondern in Oldenburg.
Aber in Gedanken war ich dabei :-))
Diesmal gab es einige selbstgenähte Shirts.
Ein Paket war rechtzeitig in Oldenburg und das 2. ist heute eingetroffen.




Die GummiTiere :-))) sollten den Jahresbedarf decken *lach*. Nein - in Wirklichkeit waren wir einkaufen und wurden von den vielen verschiedenen Sorten so überrascht, dass wir nicht nur ein Tütchen nehmen konnten. Zumal wir wissen wo es hinkommt :-)
Natürlich gab es nicht nur Shirts, auch andere Kleinigkeiten waren dabei.