Freitag, 24. Dezember 2010

Frohe Weihnachten!!!!

Tja, ich schaffe es gerade so!




Puh, das war wieder der alljährliche vorweihnachtliche Marathon. Aber pünktlich zum Kaffeee sind dann doch alle Geschenke unter dem Baum, der Kaffeetisch gedeckt und alle Gäste da :-))))




Leider ist meiner Jüngsten beim Weihnachtskaffee ein Zahn zerbrochen!!!! Der blanke Horror und der Notdienst arbeitet erst ab 20.00 Uhr. Spät nach Mitternacht war mein Mann mit Tochter wieder da und ich weiß nicht! aus welchem Jahrhundert die Zahnärztin war, aber schlimmer hätte es nicht kommen können!!!!

Wir werden uns beschweren! Ich kann nur davon abraten zum zahnärztlichen Notdienst in das Krankenhaus Friedrichshain zu fahren!!!!!!!!




Unser ZA hat leider bis zum 11.Januar Urlaub, so müssen wir uns noch einmal in fremde Hände begeben.

Sonntag, 12. Dezember 2010

Schaut doch mal....

ganz so "unfleißig" bin ich nicht. Hier meine letzten Projekte, die nicht für den Shop waren.


Ein Zoela für Mareike. Der Stoff vom Stoffmarkt im Oktober - ein Schnäppchen :-)))





Eine Lichterkette mit Nunofilzblüten. Passend dazu eine Blüte ohne Lämpchen zur Deko.

Ein Longpullover für mich. Echt praktisch zu Jeans. Immer einen warmen Po :-))).

Eine Tunika - oder auch Kleid. Auch zur Jeans.

Ein warmer Schlafanzug, aus lange abgelagerten Stoffreserven für Mareike - die in ihrer neuen Wohnung kalt schläft!!!!

3.Advent


Das dritte Lichtlein brennt. Einen besinnlichen Sonntag für alle!!!!


Nicht mehr viele Tage - genau noch 12 bis zum Heilig Abend. Entspurt im Geschenkebesorgen, Überlegungen zum Festessen, Plätzchen backen.......


Heute Vormittag hatte es an unserer Tür geklingelt. Eine NachbarsFamilie! Mit einem Tütchen liebevoll verpackter selbstgebackener Plätzchen. Das sind diese Kleinigkeiten die uns das Leben versüßen! Und man merkt tatsächlich - wir sind nicht allein :-)))


Also, in diesem Sinne einen schönen 3. Advent!!!!!
P.S. Das kleine "Pfefferkuchenhäuschen" ist ein Nikolausgeschenk von Mareike. Eine wunderschöne Idee


Montag, 6. Dezember 2010

Gefühlte 1000 :-))

Meine Lieblingsplätzchen habe ich gestern verziert. Gefühlte Tausend waren es. Und ich habe tatsächlich nicht nur eine Kiste mit füllen können. Tralalalalaaaaaa!!!




Es sind Mürbeteigplätzchen, ganz klassisch. Schon meine Mutti hatte sie immer gemacht. Ich liebe sie, hat bestimmt auch mit Kindheit zu tun. Natürlich gibt es bei mir nicht nur eine Sorte mindestens 6 verschiedene - meist mehr. Wenn erst alle Kinder kommen muss ich auf meine Kisten ganz schön aufpassen :-)

Einen fröhlichen NikolausTag!

"Hört doch in den Stuben, ihr Mädchen und ihr Buben,
Niklaus, Niklaus läuft um unser Haus."

Bei uns war er auch schon. :-)
Die laufenden Eselchen waren der volle Erfolg.




Sonntag, 5. Dezember 2010

2. Advent


Schon der 2. Advent!!! Man hat den Eindruck, dass in der Vorweihnachtszeit die Zeit noch viiiel schneller vergeht.

Trotzdem genießt den Tag mit Kerzenschein, vielleicht einem Spaziergang im Schnee , mit etwas Räucherduft! und mit Weihnachtsgebäck :-)
Wir waren gestern in Oldenburg bei Mareike. Wir durften die Wohnung besichtigen, gemütlich, schön gelegen und noch eine Menge Arbeit. Ja so ein Umzug zeigt einem immer wieder , wie viel Zeug wir Menschen so haben. Einpacken ist schon schwierig, aber das Auspacken ist dann noch schwieriger. :-) Na, das wird schon!
Wir sind mit der Bahn gerade so wieder nach Hause gekommen. Mit Verspätung, Schnee.
Heute ist bei uns hier gemütliches Kaffee angesagt. Ich freue mich drauf!