Samstag, 27. März 2010

Gestern: Kindergeburtstag :-)))))

Naja, nicht ganz : Kind stimmt zwar, aber ist schon gaaanz schön groß!

Es war schön, wir waren zum Kaffee und Abendessen eingeladen und alle Lieben waren beisammen.



Weil unsere Jüngste die Beine hochlegen musste (Verletzung am Fuß) - haben wir mal alle schnell die Beine hochgelegt. Das kann ja nicht sein, dass das Kücken die Beine hochlegt und die anderen schuften *gggg*

Samstag, 13. März 2010

Mit Macht tritt er jetzt ein.

Der Frühling :-) Endlich!!!









So, fast geschafft!!!

Ich war heute den ganzen Tag bei einem DessousNähkurs.


Es hat riesig Spass gemacht, mich ausgepowert und der BH sieht auch noch sehenswert aus!!!



Ich bin immer selbst ganz verzaubert was alles aus kleinen Stoffstückchen so werden kann. Es wird nicht der einzige sein :-)

Dienstag, 9. März 2010

Zum Gedenken an


EDDY



Eddy war der Ziegensittich meines Sohnes, Als C. 14 Jahre alt war haben wir uns für ihn entschieden. Er wurde von einer "Vogelzüchterin" verkauft. "Mit einem Auge und flugfähig" so ihre Worte. Mein Sohn wollte ihn unbedingt, trotz handycap. Wir haben viel Geld hingelegt und hatten dann einen Ziegensittich. Der war ganz hübsch und wenn er gemeckert hat hörte es sich eben wie ein Zicklein an.

Nach wenigen Wochen fielen alle Federn vom Kopf aus. Trotz Arztbehandlung, Homöopathie, passierte es immer wieder, dass plötzlich der Kopf kahl war. Wir nahmen an, dass er gerade zum Verkauf gut aussah. Er war aber sonst putzmunter und machte uns viel Freude! Und konnte tatsächlich mit nur einem Auge fliegen.


Heute Nacht ist er mit 17 Jahren verstorben.


Es ist traurig, -- aber im Rückblick ging es dem Vogel recht gut. Sicher wäre es noch besser gewesen, wenn er noch einen Vogelfreund gehabt hätte.
Aber wie es immer so ist, wenn einer geht:

Er ist doch alt, sagen die Leute
er hat sein leben gelebt, sagen die Leute
ihr hattet ihn doch so lange bei euch, sagen die Leute,
das war doch absehbar, sagen die Leute,
doch die Liebe,die kennt eben keine Zeit und lange ist nie genug....

(von Natascha)

Sonntag, 7. März 2010

SchlüppiNähen war angesagt

Na ja, eigentlich wollte ich schon am vorigen Woende damit fertig sein, aaaaaaaber es war nicht so einfach, obwohl so viele kleine Teile.





Die etwas unbefriedigenden Ergebnisse von der Vorwoche.


Da ich ja gleich Mengen zugeschnitten hatte, blieb mir nichts übrig als nochmals ein Wochenende fürs Schlüppinähen zu opfern.




Die Männerhose sieht nett aus sitzt auch toll, und meine sitzt nur toll, aber sieht halt aus wie ein Kasten :-(



Für nächsten Samstag habe ich mich gleich noch zu einem DessousNähkurs angemeldet. Damit es demnächst keine 2 Wochenenden mehr braucht.

Der Gartenpuppenwagen für die Tageskinder hat auch endlich einen neuen Bezug bekommen. Der andere war dabei sich in Wohlgefallen aufzulösen.