Sonntag, 26. Juli 2009

Puh, es geht wieder etwas besser!!!



Athleens Anwesenheit hat seinen Lebenswillen wieder in Gang gebracht!!!!!

Am Montag werden wir noch einmal die Tierärztin schauen lassen und wenn nichts dagegen spricht, dann geht es zur Ostsee. Natürlich nehmen wir Lilly und auch Chicco mit.

Mareike hat vor uns dort zu besuchen *freu*

Wir - Wolfgang und ich- haben heute weiter unser Kelleraufräumprojekt bearbeitet! Es geht voran. Man kann schon wieder von vorn nach hinten gucken!!!! Viele Teile fanden den Weg in den Müll -- das befreit tatsächlich.

Nur meins habe ich jetzt noch nicht machen können : nicht nähen, sticken, stricken, filzen :-(
Das muss nun noch warten. Wobei - da kommt mir eine Idee!!!! Ich werde das Filzzeug mitnehmen. Für Blumen und Tüffel wird es reichen!

Samstag, 25. Juli 2009

Eigentlich....

wollten wir spätestens morgen in den Urlaub fahren!!!!
Aaaaaber:
Unser Kaninchen Lilly ist krank. Er ist nun schon fast 9 Jahre alt und es sieht aus, als ob er es jetzt nicht mehr schafft. Wir werden jetzt das Woende abwarten und dann müssen wir eine Entscheidung treffen. Er hat einen Hodentumor und wird wahrscheinlich die OP auf grund seines Alters nicht überstehen. Jetzt bekommt er Schmerzmittel, aber er will nicht so richtig fressen - das ist ein schlechtes Zeichen.
Mal schauen, wie es morgen aussieht.
Traurige Gedanken werden mich heute in den Schlaf begleiten. Er ist ein sooooo lieber. Ich möchte, dass er sich nicht quälen muss. Das hat er nicht verdient!!!!

Donnerstag, 16. Juli 2009

Habe ich es schon geschrieben????

Ich bin so stolz auf Athleen!!! Ihr Zeugnis ist super!
Zensurendurchschnitt ist 1,5.

Die MSA Noten sind auch super. Fast alles 1!
Was will ich mehr?

Das war schon vorgestern


Aus der Ottobre habe ich diesen Rockschnitt. Er hat sich schon bei Mareike bewährt. Nun ein Rock für mich. Der Jeansstoff war bereits mit den Applikationen versehen.

Montag, 6. Juli 2009

Bei mir jetzt auch




Kibascho - Marmelade


angeregt durch diese wunderschöne Seite:


http://www.puppenwiege.de/


habe ich Marmelade aus meinen Früchten des Gartens gekocht. Na gut, Bananen wachsen dort noch nicht - auch keine Kakaobohnen --- aber jede Menge Kirschen.





Es ist bereits die zweite Runde. Die erste habe ich mit süßen Kirschen eingekocht, die zweite mit sauren Kirschen. Variante II wird von mir bevorzugt. Die Kinder, vor allem die Tageskinder, lieben ganz sicher Variante I - da sie gaaaaanz Süß ist.

Schade nur, dass ich im Winter keine Gläser gesammelt habe. Und kaufen wollte ich auch keine. Nun sind´s halt "Großfamilienabpackungen" geworden *gggg*

Im nächsten Jahr bin ich besser auf meine große Ernte vorbereitet.

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!


Liebe Mareike,

ich bin gaaaaanz stolz auf Dich!!!! Super gemacht!

Zu Deinem so schönen Abschluss des Studiums ist Dir jetzt nur noch eine passende Arbeit zu wünschen!!!! Ich drücke Dir die Daumen, dass es bald klappt.

Liebe Grüße

Sonntag, 5. Juli 2009

Gestern bei Freunden!

Wir waren gestern zu einer Gartenparty eingeladen. Es war wunderschön. Schönes Wetter, nette Leute und ein nettes Programm. "Kleines Theater" sage ich nur :-))). Die Scheune hatte eine kleine Bühne bekommen - so dass richtige Theaterluft durch die Scheune strömte.


Hier noch meine Mitbringsel für Gastgeber und Gastgeberin. In dem Fläschchen ist HimbeerLime - mit Mareike zusammen hergestellt. Die Säckchen beinhalten duftenden Lavendel und die anderen Dinge sind bereits vorgestellt.