Mittwoch, 31. Dezember 2008

Nun ist es fast vorbei...

.... das alte Jahr. Nur noch wenige Stunden und dann beginnt das Neue Jahr. Ich wünsche allen einen guten Rutsch in das neue Jahr und viel, viel Glück!!!!


Die Weihnachtszeit ist im Sauseschritt an uns vorbeimarschiert. Es war sehr schön alle Kinder da zu haben. Ich liebe diese Kerzenzeit! Nach Heiligabend setzt sich der Vorbereitungsstress und dann kann auch ich die Stunden genießen.


Ich musste natürlich trotz der Feiertage auch die Nähmaschinen etwas bewegen *ggg*.



Beim Besticken gab es leider unerwartet einige Schwierigkeiten. Der Stoff zog sich zusammen und das entpuppeln verursachte Löcher .-(((. So musste der Schal mit Gecko ein kleines Stück gekürzt werden. Die letzten Spuren vom Stickunfall sind auch noch neben dem Gecko zu sehen. Ich denke jedoch, dass der Schal nur selten so genau beschaut wird wie bei der Arbeit - daher geht er doch "in Betrieb". Wärmen wird er trotzdem - da bin ich mir ganz sicher.

Dienstag, 23. Dezember 2008

Einmal werden wir noch wach.....


ein bisschen Stress ist doch jedes Jahr dabei :-). Aber mit dem Alter der Kinder wird es weniger - oder doch wieder mehr???? Zu den Festtagen reicht 1 Gans nicht mehr!!!! Es sind wie im vorigen Jahr wieder 2 Gänse! Aber man gönnt sich ja sonst nichts!!!!!
Allen ein gesegnetes Weihnachtsfest!!!!! Besinnliche und fröhliche Tage.

Montag, 22. Dezember 2008

Bin noch im Plan



Schnell noch einige Shirts, die schon laaaange auf meiner Liste stehen. Wer sie bekommt ist noch nicht klar. Wenn sie Mareike gefallen sind sie für sie.
Die Farben kommen leider nicht so gut rüber, in Natur ist die Spitze dunkebraun/petrol. Das ist ein Antonella Shirt und war ein Versuch 2 Stoffe zu kombinieren.

Freitag, 19. Dezember 2008

Fröhliche Weihnachten.......





das sind die Weihnachtsgrußkarten für die Eltern meiner Tageskinder. Mit der Maschine gepuncht. Es hat viel Spaß gemacht mit den verschiedensten Materialien zu experimentieren.

Montag, 8. Dezember 2008

Am Wochenende waren wir zum 70. Geburtstag von Wolfgangs Lieblingsonkel eingeladen. Wir waren für 2 Tage im Harz. Es war ein sehr schönes Fest mit vielen netten Menschen.

Mittwoch, 3. Dezember 2008

Nikolaus ;-)


Der Nikolaus ist zum Nikolausi unterwegs *ggg*.
Ich habe wieder etwas für ein kleines Mädchen genäht. Es macht soooo viel Spaß!
Paßprobe bei den Tageskindern ist bestanden - nun kann ich mir nur wünschen, dass es passt. Das werde ich erst nach dem 6.12 erfahren.

Ich war heute mit den Tageskindern im Puppentheater. Es war eine nette gemütliche Weihnachtsgeschichte für die ganz Kleinen.

Montag, 24. November 2008

Heute hat mein Sohn Geburtstag!

Heute vor 28 Jahren wurde mein erstes Kind geboren!

Herzlichen Glückwunsch und alles, alles Gute!!!!!

Das ist schon etwas Besonderes so eine Geburt des Kindes - noch dazu die erste. Nach wie vor kann ich mich an das Gefühl der Ungewißheit erinnern auf dem Weg zur Klinik. Ich bin zur Einleitung ins Krankenhaus gegangen. Und mit 20 Jahren wusste - nein ahnte - ich nicht, was mich erwartetete.
Ich bin stolz, dass er so gut geraten ist und wünsche von ganzem Herzen, dass sich seine Lebenswünsche erfüllen.

Es wird gearbeitet!



Eine kleine Mützensammlung aus Resten. Sie sollen wunderbar sitzen. Das werde ich morgen mal testen - am lebenden Objekt :-)).


Der Kleiderrock ist schon eine Weile fertig. Vor dem Verschenken noch schnell ein Foto. den gleichen (ähnlichen) gibt es in groß für mich.

Freitag, 21. November 2008

Und auch Untersetzer gibt es noch mehr


Noch einmal auf die Schnelle 2 Untersetzer. Sie sind bereits verschenkt.

Für Jeremy und Elia ein Walkanzug :-))


Ich konnte nicht anders *gg*. So kleine Sachen machen soooo viel Spass! Es ist ein Schnitt von Onion und in Gr. 68 genäht. Die Füße können mit einer Klappe eingepackt werden oder aber mit Schuhen bestückt herausschauen.

Die Beine kamen mir erst sehr lang vor, aber wenn die Kinder getragen werden sind lange Hosenbeine sicher von Vorteil.

Freitag, 14. November 2008

Untersetzer gefilzt


Endlich habe ich etwas Zeit für meine Filzmaschine gehabt!!!! Aber auch nur unter Druck *g* . Wir sind am Samstag zu einer Geburtstagsparty eingeladen. Geplant waren die Untersetzer schon laaaaange.

Sonntag, 7. September 2008

Taschen zum Abschied


Manchmal kommt es anders als man denkt!!!!

Die Zwillinge Henri und Helene werden nun doch schon zum ersten November in den Kindergarten kommen. Schade, das wäre sicher auch bei uns ein tolles Jahr geworden. Aber das Schicksal weiß es manchmal besser *ggg*

Die beiden bekommen zum Abscheid eine Kindergartentasche geschenkt. Die dritte (mit dem Drachen Frieda) ist für Lena, da sind wir heute Abend zum Essen eingeladen. Sie ist ja schließlich auch Kindergartenkind!

Mittwoch, 20. August 2008

SoftshellMantel

Irgendwie lässt sich der Mantel nur seitwärts um 180 Grad drehen , schade. Nun eben so.


Lange geplant und jetzt endlich fertig geworden ist der Mantel. Er ist nach Jalie 2680 genäht und lässt sich sehr gut tragen. Nur jetzt noch etwas zu warm *gg*

Die Zweite ist fertig!


Pünklich zu Mareikes Urlaub ist die zweite Kulturtasche fertig geworden.

Freitag, 25. Juli 2008

In letzter Minute






Noch schnell vor unserer Reise habe ich diese Tasche genäht. Sie ist ganz schön klein - fasst jedoch eine Menge. Das hätte ich nicht gedacht. Athleen wollte erst gar nicht, aber jetzt in fertigem Zustand hat sie die Kulturtasche gern genommen.

Ein Schnuffeltuch mit Stickmotiv *g*


Im Urlaub werde ich mich mit Eltern eines ehemaligen Tageskindes treffen. Sie haben vor 2 Monaten ihr 3. Kind bekommen. Einen Jungen! Da musste ich doch noch etwas nähen.

Samstag, 19. Juli 2008

Das Wichtigste vergessen!!!!!!!

Ich habe eine NEUE!!!!!! Näh- und Stickmaschine von Brother.
Die erste Stickarbeit ist mühevoll gefertigt. Morgen werde ich ein Foto davon machen.
Leider gefallen mir die gespeicherten Motive nicht so doll. Zum Üben reichen sie jedoch.
Wie war das ERHOLUNG????? JA, AKTIVE!!!!! :-)))

Ab in den Urlaub....

Nun ist es soweit: URLAUB !!!!!!

Ich wünsche mir für diesen Urlaub Erholung! Und ein bisschen Familienleben. In unserem Leben hier, kommt das oft zu kurz. Obwohl unsere Familie immer kleiner wird (es ist ja nur noch die jüngste Tochter im Haus) gibt es wenige Chancen etwas gemeinsam zu unternehmen.
Erste Ziele sind gesteckt: Wir besuchen im August gemeinsam My Fair Lady im Admiralspalast!!! Athleen hat sich sehr darüber gefreut. - Auch ich habe eine schöne Erinnerung an diese Operette, es war meine erste die ich gehört habe. Zusammen mit meiner Mutti war ich damals ebenfals im Admiralspalast alias Metropoltheater!

Montag, 16. Juni 2008

Lenas Abschiedgeschenke





Ich habe am Wochenende wieder gaaaanz viel genäht! Lena - mein Tageskind und Integrationskind, wird ab September in den Kindergarten gehen. Lange habe ich überlegt, was ich ihr als Abschiedsgeschenk machen könnte. Jetzt hatte ich die Idee!!! Da sie schwer mehrfachbehindert ist, war es sehr schwierig, ich wollte doch wirklich etwas für sie! Ein Spielzeug - egal was, ist nicht wirklich eine Freude - sie mag nichts anfassen. So musste ich meine grauen Zellen etwas mehr in Bewegung setzen.
Sie bekommt jetzt von mir 2 "Kollektionen" bequeme Kleidung mit Schuhwerk von mir. Schuhe hat sie erst ein paar Lederpuschen, auch von mir, da gewöhnliche Schuhe nicht an ihre Füßchen passen. Nun hat sie eine Auswahl :-))).
Die "blaue" Kollektion ist aus einem alten Seidenpullover und einem alten dicken Woll Pulli genäht. Dieses Projekt finde ich immer wieder interessant, da aus alt neu gemacht wird.


Die bunten Teile sind alle neu.

Ich muss sagen es hat super Spass gemacht und ich hätte noch Berge nähen können!
Natürlich bekommt sie noch etwas : Das Bilderbuch Mimmi und Mozart und die Mozart Baby CD. Sie hört gern Geschichten und Musik.

Dienstag, 13. Mai 2008

Ich hatte Besuch!!!


Zum Muttertag hatte ich Besuch von Claas, Katja und Mareike! Unser Jüngstes hat eine Planwagenfahrt mit ihrer Freundin gemacht. Das Wetter war super und wir konnten am Woende im Garten sein.


Mareike war da!







Wir hatten Besuch von Mareike. Ich freue mich immer sehr sie einige Stunden in unserer Nähe zu haben.







Im März hatte ich mit Mareike in Oldenburg auf dem Stoffmarkt Stoffe ausgesucht. Jetzt hatte ich die ersten Teile für sie genäht. Einige Shirts, Schals und auch ein Rock waren dabei. Hier ein kleiner Eindruck.

Mich gibt es noch!!!!

Nun ist schon wieder Mai und ich komme doch nicht so regelmäßig zum Bloggen *ggg*.
Faul war ich jedoch nicht in dieser Zeit. Ich werde nach und nach einige Fotos einstellen.

Leider ging es mir gesundheitlich nicht so super, so dass ich viel von meiner "Kreativfreizeit" an Arzt-, Physiotherapiebesuche opfern musste. Schade, aber es ist notwendig.

Freitag, 18. Januar 2008

Jetzt wird gestrickt!


Ich habe nach bestimmt 2 Jahren endlich mal wieder meine Strickmaschine aufgestellt und ein Sockenstrickwochenende gemacht. Leider sind es nur 6 Paar geworden. Ich bin trotzdem zufrieden. Ich musste mich erst wieder einfummeln *gg*. Jetzt muss ich sie nur noch zusammennähen.

Alle Socken sind glatt rechts gestrickt. Ich bin jedesmal entzückt, wenn ich sehe, was aus so wunderbarer Wolle entsteht.