Freitag, 15. Mai 2015

In Benutzung ...



Naja, von hinten und in aktion :-) . Aber beide sind begeistert.

Dienstag, 12. Mai 2015

OPA


Stolzer Opa - nun durfte er auch endlich mal den Zwerg halten ;-)

und noch etwas ;-))))

Der Lillestoff gefiel mir sehr. Unser Purzel fürchtet sich doch so sehr vor allen fliegenden Insekten. Fast panisch ist er. Um ihm die Angst etwas zu nehmen gab es jetzt den Pulli.


Raglanschnitt von Klimperklein


Das Halstuch ist jetzt die größte Version von sewsalabims Knotentuch. Und passt den Jungs super. Das Bärchen hat sich die Mütze gleich geschnappt. Er liebt Mützen. Ich muss nun noch entscheiden wer der entgültige Besitzer sein wird ;-)


MiniBodys Gr. 44

Immer noch nähe ich für die 3 Bauchzwerge einer Freundin. Es macht super Spaß. Man kann sich nicht vorstellen, dass da kleine Kerlchen rein passen sollen.
Das Verhältnis zu den kleinsten Größen geht eh schnell verloren. Unsere Kinder hier sind 2 und 3 Jahre und das Enkelchen gerade geboren war mit 50 cm sooooooo  klein.
Ach jaaaaaaa, wie die Zeit vergeht!!!!!


Gr. 44 mit meiner veränderten Version am Druckknopf.


Hier sieht man noch die Beule die entsteht wenn der Knopf aussen aufgesetzt wird. Eindeutig lässt sich das Innenteil auch viel besser knöpfen! In meiner Version




Die Bodys sind nach dem Wickelbodyschnitt von Klimperklein genäht.


Ich habe nur eine Veränderung vorgenommen: den unteren Drucki für das innen liegende Teil habe ich auch mit einem kleinen Stoffrest befestigt. Nun gibt es aussen keine Falte und es lässt sich auch ganz easy knöpfen. Ach ja. Die Reste für die Druckies nähe ich nicht mit der Naht fest, sondern setze sie danach in Gegenrichtung an, dann liegen sie gleich in Knöpfrichtung.


Bagger

sind hier immer noch Inn. Purzel findet manches schon uncool, aber Bagger gehen noch immer :-).




Da es nur noch 1 Größe Abstand gibt bei der Kleidung. Gibt es 2 verschiedene Pullis, damit ich beim Wäsche sortieren nicht so aufpassen muss.

Dienstag, 5. Mai 2015

Jetzt ist es soweit:........

.....wir sind Großeltern geworden:
darf ich vorstellen - Oma Kerstin und Opa Wolfgang.

Da wir gepatcht sind bin ich nur "halbe" Oma *lach*

Als ich hier dem kleinen Purzel (3 Jahre alt) erklärt habe, dass ich jetzt Oma bin , hat er gelacht und gesagt: Neiiin, Kerstin Du bist doch keine Oma! --- Dabei bin ich älter als seine Oma ;-)


Zur Geburt habe ich eine U-Hefthülle genäht. Für den Mutterpass hatte ich auch schon eine geschenkt und sie wurde hochgelobt. 



Gut zum Verarbeiten von Stoffresten. Es macht Spaß den Stoffmix zusammenzustellen. Und weil es so schön war habe ich gleich noch mehrere genäht. Natürlich jedes ein Unikat ;-)
Purzel und Bärchen besitzen nun auch solche Hülle und für die 3-linge sind sie auch schon fertig.


Das Händchen vom Mini.


OMA ;-)


Dienstag, 21. April 2015

NewBorn Windeln

Nun bin ich durch das bevorstehende Ereignis in die Knie gezwungen. ;-)))

Das neue Baby soll mit Stoff gewickelt werden. Was gibt es da schöneres - für mich, als Stoffwindelnäherin- als Windeln zu nähen.

Eigentlich hatte ich vor nur fertige Schnitte zu verwenden - aaaaaaber:
ich habe natürlich so meine Vorstellungen.
Die ersten Windeln nach Kaufschnitten sahen so aus:




Ich mag die Schnitte von Nadine. Es gibt schon Newborn von ihrem kostenlosen Windelschnitt. Dieser hier jedoch erchien mir für Muttermilchstuhlladungen - welch ein Wort- zu schmal. Also überlegt. Aber so als zukünftige Oma treibt es einen schon etwas ;-)

So entstand diese AIO








Die Windel ist noch ziemlich schmal - wird auch so bleiben. Aber meiner Windelvorstellung muss es noch einige Veränderungen geben. Der kleine Erdenbürger wird das sicher nicht erleben, da die NB Windeln ja nur kürzeste Zeiten passen. Das schaffe ich gerade nicht mehr. Diese AIO, also Prototyp, sicher zu verwenden. Ich werde sicher die Funktionalität erfahren. Als Innenmaterial habe ich Bambusfrottee gewählt und Saugeinlage mit Bambus/Hanf und Trockenschicht.

Dann bin ich zu meiner One Size Pocket übergegangen und es gibt jetzt eine kleine NB TullaVioletta Pocket!!!!
Diese gefällt mir.
Breite, Überklett ensprechen meinen Windelvorstellungen. Nur für den Nabel gibt es nichts zum Klappen. Ob die dicht hält, passt und gut ist???? Das wird sicher getestet. Eine gefaltete Mullwindel passt als Einlage. Mir ist es wichtig, dass viel bereits vorhandenes Saugmaterial verwendet werden kann. Und das passt.





Innenbündchen schienen mir bei den Inhalten als "Muß". 
So , aber immer noch nicht wirklich zufrieden. So zarte kleine Babys benötigen doch auch zartes, weiches.....

Also gibt es noch diese NB Fitted. Sie wird auch nur in den ersten Wochen passen. Also wirklich zum Angewöhnen







In diese bin ich verliebt! Ganz weich, soft und obwohl ich keine Druckis mag, fand ich sie hier Klasse.
Hier bin ich auf die Passform und die Sicherheit beim Auslaufen gespannt! Sie machen den Eindruck von guter Zweckmäßigkeit.

Nun warte ich mal ab.......... 

Nein noch etwas ;-) Zu den fitted gehört noch eine Überhose. Meine Knöpf wurde kurzerhand zur NB. Das fand ich jetzt passend.


zwei kleine NB und eine S dürften fürs erste reichen.


Die klaren Druckis allerdings bereiteten mir Schwierigkeiten.Ob das Material zu weich ist??? Ich weiß es nicht. Bunt ging besser! Also gibt es wieder bunte.