Mittwoch, 19. August 2015

Eins geht noch....

.... immer noch zum Geburtstag Anfang September.




Diese Anleitung für das Bullauge ist echt genial und lässt kleinste Schnipsel Stoff noch verwerten!!!
DANKE und wieder ein Grund warum ich dieses Netz liebe. So viele kreative Menschen. Auf die würde man in Echtzeit nicht treffen!

Sonntag, 16. August 2015

Kaum zu glauben!!!!!

Ich habe mich noch nie beim Zuschneiden vertan!!!!Und an dem simplen MausStoff gleich 2 mal! Echt blöd.
Es sollten für Purzel und Bärchen 2 Pullis werden - und eigentlich total einfach: Maus vorn und hinten. ---- Nur ich bin zu blond.
Ich habe mich echt 2 x vertan. Vorn und hinten vertauscht!!!! Dabei ists doch so einfach. Nun musste der eine Pulli viele Nummern kleiner werden!

Freut sich der Enkel :-). Der andere ist fürs Bärchen. Purzel geht in dieser Runde nun leer aus.



Der Kleine



unschwer zu erkennen: der Große!

Wie sagt mein Mann, das hat was mit rechts - und links zu tun. Hihi - na dann kein Wunder!

Vorbereitung Kindergeburtstag

Uiii, ich bin noch gut in der Zeit. Anfang September wird Purzel 4 Jahre alt und ich habe schon fast alle Geschenke zusammen. --- Er wohnt jetzt schon 3 Jahre hier ---- und bald soll er zurück in seine Familie!!!!! Hoffentlich klappt das gut. Es wäre schade wenn nicht.

Natürlich gibt es Genähtes. Ich habe im Netz ein (oder mehrere ;-)) Stoffstücken mit OhneZahn von einer netten Userin erstanden. OhneZahn begleitet ihn im Bett und bei seiner Mama guckt er auch den Film. Er liebt ihn!
Ich habe das erste Teil bereits fertig:


Der Rücken schlicht.


Schade nur dass meine Janome Cover immer mal Stiche auslässt. Ich überlege echt , ob sich eine Neuanschaffung lohnen würde???? Mal schauen. Ich schlafe noch ein paarmal drüber ;-) Vielleicht mehrt sich das GELD??????? Das wär toll.

Sonntag, 9. August 2015

Schnelle Lätzchen aus Gästehandtüchern

Eine Freundin wünschte sich Lätzchen von mir. Sie wollte schön lange und aus Frottee sollten sie sein und - zum Binden. Sie findet Klett und Druckis klemmen die Haare der Kinder ein.

Ich kenne das Tutorial von Schnabelina, das hatte ich sofort im Kopf - aber es gibt da Druckis an den Lätzchen.

Die Idee mit den Gästehandtüchern habe ich trotzdem aufgegriffen.

Und sie gehen fast noch schneller als die Druckilätze.



Ihr nehmt ein Gästehandtuch , faltet es in der Länge und setz auf den Rand ein Glas.



Schneidet gerade nach oben den Ausschnitt aus.


Das sieht jetzt so aus. Ich habe gefalztes Schrägband genommen. Ihr könnt es aber auch selbst herstellen.

Ich habe in der Mitte angefangen das Band fest zu stecken und habe mich zu beiden Seiten vorgearbeitet. Das geht super schnell. Die Bandenden habe ich beim Nähen nicht versäubert, sondern an den Bandabschluss einen Knoten gemacht.


festgesteckt, knappkantig genäht und:


Fertig!!!!!
So schnell, da brauche ich auch noch einige. Die Handtücher hatten 1,99 € gekostet und entweder Reste verwerten oder  wenn es noch schnelle fertig werden soll, gekauftes, gefaltetes Falzband nutzen.



Mittwoch, 5. August 2015

KurzUpdate

Hier ist eine Menge passiert. Ich versuche es mal kurz zu umreißen:


Bärchen war so doll krank, dass wir 1 Woche ins Krankenhaus mussten. Gefunden wurde nicht wirklich was, aber das Antibiotikum hatte dann doch geholfen. Ein Glück! So konnten wir gerade rechtzeitig unseren Urlaub antreten und genießen.


Wetter hatten wir alles, Sonnenschein, ein bisschen Herbstvorfühlen ;-) uuuund immer Strand.
Der Lütte war zufrieden, wir auch. Und der Erholungsfaktor mit nur einem Kind war echt genial. Aufregung gab es zwischenzeitlich bei der Unterbringung von Purzel. Aber es wurde dann doch noch alles gut.


Die sonne ist wieder wunderschön untergegangen ;-)


Weltuntergangsstimmung


Diese Untergänge der Sonne sind schon faszinierend


Warten auf die TukiBahn


---und abfahren!!!!


wieder etwas wärmer ;-)


Der Hut, der Hut der steht mir gut!!! Eigentlich Wolfgangs Mütze



Anders sieht es im Herbst auch nicht aus.


Aber auch da ist so ein Strandkorb soooo gemütlich.


Diese beiden Strassenmusiker waren ein Erlebnis für´s Bärchen. Er durfte auf dem Akordeon und der Trommel musizieren!



Und der Nachthimmel - einfach fantastisch!


Besuch!


Und noch vor dem Urlaub sind die Drillinge geboren. Das ist unser Geschenk. Ich hoffe sehr, dass es passt und gefällt








Alles in Gr. 44

Natürlich gibt es auch Sterne für den großen Bruder ;-) Das musste sein.




Dienstag, 7. Juli 2015

das auch noch...




Checkerhose in Kurz - naja, das ist Ansichtssache - sollte Kniebedeckend sein - und das ist sie auch. Damit es nicht bei jedem Sturz solche Beulen und Schürfwunden gibt.




An den Männchen ;-)



Nein, nicht neu - recycled! Meine Lieblings CapriJeans musste einfach noch genutzt werden.


Für das Enkelbaby. Gr. 62. 
Oh man, ich hatte bei der Hose 2 x das Hinterteil zugeschnitten. Na, da das HT weiter ist, konnte ich daraus zum Glück eine VT schneiden. Schnitt: Checkerhose v. Klimperklein, Wickelbody Klimperklein




Der Schnitt ist ein Freebook von Klimperklein: Sommertop und toppt alles!



Montag, 6. Juli 2015

heiß gelaufen

ich beziehe mich da mal nicht auf das derzeitige Wetter - das ist auch heiß - sondern auf meine Maschinchen



Ein.... Shelly . Ich liebe sie immernoch


Dieser Schnitt ist auch ein Liebling: aus einer Ottobre Women



Der Sonnenhut von Kid5 und das Sommertop - ein Freebook - von Klimperklein. Ich bevorzuge für die Kinder eigentlich immer kurze Ärmel. Dann sind die Schultern bedeckt. Aber dieses Sommertop sitzt perfekt und wird nicht das einzige bleiben ;-)


Sonnenhüte für die Kerlchen