Dienstag, 21. April 2015

NewBorn Windeln

Nun bin ich durch das bevorstehende Ereignis in die Knie gezwungen. ;-)))

Das neue Baby soll mit Stoff gewickelt werden. Was gibt es da schöneres - für mich, als Stoffwindelnäherin- als Windeln zu nähen.

Eigentlich hatte ich vor nur fertige Schnitte zu verwenden - aaaaaaber:
ich habe natürlich so meine Vorstellungen.
Die ersten Windeln nach Kaufschnitten sahen so aus:




Ich mag die Schnitte von Nadine. Es gibt schon Newborn von ihrem kostenlosen Windelschnitt. Dieser hier jedoch erchien mir für Muttermilchstuhlladungen - welch ein Wort- zu schmal. Also überlegt. Aber so als zukünftige Oma treibt es einen schon etwas ;-)

So entstand diese AIO








Die Windel ist noch ziemlich schmal - wird auch so bleiben. Aber meiner Windelvorstellung muss es noch einige Veränderungen geben. Der kleine Erdenbürger wird das sicher nicht erleben, da die NB Windeln ja nur kürzeste Zeiten passen. Das schaffe ich gerade nicht mehr. Diese AIO, also Prototyp, sicher zu verwenden. Ich werde sicher die Funktionalität erfahren. Als Innenmaterial habe ich Bambusfrottee gewählt und Saugeinlage mit Bambus/Hanf und Trockenschicht.

Dann bin ich zu meiner One Size Pocket übergegangen und es gibt jetzt eine kleine NB TullaVioletta Pocket!!!!
Diese gefällt mir.
Breite, Überklett ensprechen meinen Windelvorstellungen. Nur für den Nabel gibt es nichts zum Klappen. Ob die dicht hält, passt und gut ist???? Das wird sicher getestet. Eine gefaltete Mullwindel passt als Einlage. Mir ist es wichtig, dass viel bereits vorhandenes Saugmaterial verwendet werden kann. Und das passt.





Innenbündchen schienen mir bei den Inhalten als "Muß". 
So , aber immer noch nicht wirklich zufrieden. So zarte kleine Babys benötigen doch auch zartes, weiches.....

Also gibt es noch diese NB Fitted. Sie wird auch nur in den ersten Wochen passen. Also wirklich zum Angewöhnen







In diese bin ich verliebt! Ganz weich, soft und obwohl ich keine Druckis mag, fand ich sie hier Klasse.
Hier bin ich auf die Passform und die Sicherheit beim Auslaufen gespannt! Sie machen den Eindruck von guter Zweckmäßigkeit.

Nun warte ich mal ab.......... 

Nein noch etwas ;-) Zu den fitted gehört noch eine Überhose. Meine Knöpf wurde kurzerhand zur NB. Das fand ich jetzt passend.


zwei kleine NB und eine S dürften fürs erste reichen.


Die klaren Druckis allerdings bereiteten mir Schwierigkeiten.Ob das Material zu weich ist??? Ich weiß es nicht. Bunt ging besser! Also gibt es wieder bunte.



Montag, 6. April 2015

Osterupdate

Hier war immer etwas Bewegung drin ;-)
Zuerst war M. hier. Dann kam der Sohn mit seiner Freundin. Zwischendurch war immer die jüngste Tochter hier und das Bärchen war immer dabei.


Hmmmm, wie lecker!!!! M macht die Pralinen selbst. So viel Arbeit und dann : Haps..... sind sie weg. Aber die gibt es so garantiert nur bei uns.


Das waren sie "Oster-CakePops" für die Kinder. Die wurden am Donnerstag mitgenommen. und natürlich verputzt ;-)


Osterfeuer


Das sieht doch toll aus.


Wie lecker ist das denn???? Der kleinste war echt pfiffig beim Suchen.


Die Osterhasenbande - es fehlen hier noch zwei weitere. Ich hatte echt ein Zeitproblem. Nun sind sie alle fertig.

Sonntag, 15. März 2015

Und Großes gibt es auch



Purzel ist gewachsen und der Dickbauch guckt gern vor. So müssen auch hier neue Pullis her.

Und für das Enkelkind auch noch mehr...

K. muss leider im Krankenhaus liegen wegen vorzeitiger Wehen. Das ist dann doch Aufregung pur. Wir möchten doch alle, dass er noch ein bißchen wächst bevor er hier auftaucht. Aber dieser kleine Mann wollte schon mal mitreden.
Ich habe noch einige Schnitte ausprobiert.

Hier ein RaglanWickelbodySchnitt Gr. 56 und 62 genäht




Dies war mein Probeteil. Jetzt werde ich noch ein Ebook Wickelbody testen und hoffe dass alle eine gute Passform haben. Und vielleicht kann ich diesen dann verkleinern??? Mal schauen.....

Oder

ich warte mit noch etwas Geduld auf den Wickelbody von Klimperklein. Die Sachen passen immer gut und sie entwickelt gerade die Schnitte ab Gr. 44, das würde passen ;-)


Dies hier ist der erste. von meinem Schnittchen.


Noch viel kleiner ;-)

Nein nicht für die Puppen. Hier bekommt eine ganz liebe Bekannte 3-linge!!!!!
Da musste ich gleich nähen, obwohl sich die Kleinen schon noch etwas Zeit lassen müssen.


Meine 50 - 50 Rechnung geht wohl nicht auf *ggg*


So gibt es jetzt kleine KerleSachen. Es ist äußerst schwierig kleine Schnittmuster zu finden. Aber einige gibt es doch . So diese Kombi "Mio" . Das ist Gr. 44


Diese Bodys sind nach Schnabelina genäht. Auch Gr. 46


Die Hosen selbstentworfen. Es gibt wirklich viele Schnitte aber nicht wirklich viele für unter Gr. 56







Sonntag, 8. Februar 2015

Kleines.....


Strampelhose nach Klimperklein



Mit passendem Shirt für Winzlinge



Eine Nummer größer. Ich habe die Strampelhosen von Klimperklein für das Bärchen lieben gelernt.
Es ist immer der Bauch / Rücken bedeckt, durch die dehnbaren Stoffe ist eine Bewegung optimal möglich.


Mein Schnitt für einen Pulli mit amerikanischem Ausschnitt


Schnitt von Klimperklein - ich glaube sie nehmen sich in der Passform nicht viel. 



auch noch einmal Klimperklein 


Diese Hose mochte ich auch so für das Bärchen. Gute enge Passform - Beine rutschen nicht nach oben - also eher wie eine Leggins.


Eine neue Wendezipfelmütze für das Bärchen. Passt super.
Auch von Klimperklein.

Sonntag, 25. Januar 2015

klein, klein....



Overall von Farbenmix. Alpenfleece = Das ist innen ganz weich und plüschig und aussen wie eine gute Sweatjacke. Das Richtige für den Übergang und kühle Sommertage. --- Wobei der Anzug sehr klein ist und wahrscheinlich nur die ersten Wochen passen wird.
Die Bündchen sind zum krempeln. Etwas Platz ist also doch noch.



WendeMütze von Klimperklein - ich liebe sie. -- und Halstuch von Sewsalabim - auch wundervoll. Die Kleinen hier haben noch keins, aber das kommt noch ;-)))